15 Jan
15Jan



So ein Haarwasser läßt sich ganz einfach selber herstellen. Du kannst die Kräuter auf die Bedürfnisse deine Haare und auf deine Kopfhaut abstimmen.


Rosmarin belebt die Kopfhaut, regt das Haarwachstum an, besonders bei feinem Haar geeignet, Minze erfrischt, wirkt mild gegen fettiges Haar. Weitere Kräuter für dein Haarwasser: Zitrone bei fettigem Haar Brennnessel regt das Haarwachstum an und kräftigt. Lindenblüten bei trockener Kopfhaut Birkenblätter unterstützen einen gesunden Haarwuchs. Spitzwegerich hilft mild gegen Schuppen und bringt Glanz


Mein Rezept für ein mildes Haarwasser mit Rosmarin 

10 g Minze 10 g Rosmarin 250 ml Wasser 250 ml Apfelessig 

Zubereitung die Kräuter klein schneiden und mit dem Wasser in einem Topf aufkochen zugedeckt 20 min ziehen lassen abseihen den Apfelessig dazu gießen in eine Flasche füllen und beschriften Da dieses belebende Haarwasser keine Konservierungsstoffe enthält, solltest du das Haarwasser im Kühlschrank aufbewahren. Haltbarkeit ca. 2 Monate. 

Anwendung
Das Haarwasser auf die Kopfhaut tropfen und einmassieren. Nicht ausspülen.

04Mar
Kommentare
* Die E-Mail-Adresse wird nicht auf der Website veröffentlicht.