22 Nov
22Nov

Ein leckeres Aperetiv aus Eberesche Beeren die auch Vogelbeeren genannt sind.

Ich habe das Rezept von eine liebe Kräuterhexe bekommen und gleich zubereitet. Mich hats überzeugt!

Zutaten:


  1. 200 g Beeren
  2. 50g Holunderbeeren oder Heidelbeeren
  3. 200g Rohrzucker
  4. 1El Schafgarbenblätter oder Blüten
  5. 1EL Beifuß alternativ Ingwer
  6. 1TL Wacholderbeeren
  7. Abrieb von 1 Bio Zitrone
  8. 1L Wasser
  9. 1TL Natron


Alle Zutaten 3 Min. köcheln lassen, die Beeren zerstoßen( Kartoffelstampfer, Flotte Lotte)

Weitere 7 Min.  abgedeckt ziehen lassen.

Die Flüssigkeit abseihen und in sterile Falschen füllen.

Als Apèro 1/3 Saft 2/3 Sprudelwasser oder wer mag Sekt



04Mar
Kommentare
* Die E-Mail-Adresse wird nicht auf der Website veröffentlicht.